Kalender: 02. 06. 1998

Usul wirbt einen magischen Gedankenschirm um sich als Schutz vor Trr.

Diskussionen
- Burgherr bestechen/hypnotisieren, er soll den Trr töten
- wir töten selber den Trr
- wir rufen Kandras, was er uns rät

Usul funkt Kandras an. Jemand mächtiges versucht zu belauschen, aber die Verbindung bleibt sicher.
-------------------------------------------------------
"Ich sehe, Du bist auch im Westen. Ich selber bin ich Osten des Westens.
Ihr seid in der DOMÄNE UNETAR.
Weit genug um nicht reisen zu können, nah genug für diese Verbindung"

"Wir haben hier große Probleme"
- "Das ist ja nichts Neues"

Usul berichtet von dem Trr Naal. Und fragt, was man tun kann, um das zu "fixen" und in Zukunft zu vermeiden.
- "Türkis reicht Euch nicht, es helfen nur die TESA-ME"
- "Gedankenblockade hilft"
"Aber die verbraucht schneller Energie als wir nachtanken können"
- "Es gibt einen Zauberspruch dafür"
"Wo kriege ich den?"
- "Nicht über diese Verbindung"
"Wie können wir hier reisen?"
- "Nur Mondtore. Die TESA und TESA-ME kennnen sich damit aus"
"Wie finden wir Tesa-me?"
- "An vielen Orten"
"Was sind Tesa-me?"
- "Sie gehören zur gleichen Art wie die TESA, wirken aber entgegengesetzt"
"?"
- "Sie blockieren statt zu lesen"

- "Nur Magie und Gedankenblockaaden helfen Euch"
"Aber meine Magie wirkt hier nicht stark genug. Hilfe?"
- "Es gibt die Magie des Kontinents. Aber kann ich nur bei direktem Treffen erzählen"

"Der Trr hat sensiblen Wissen von uns geschnappt, auch über unsere Geschichte mit Dir"
- "Dann kennt Ihr ja den Anfang"
"Was meinst Du damit?"
- "Na, den Anfang der Geschichte"

"Was weisst Du über das Ritual des leichten Opfers?"
- "Wo genau seid Ihr? Vielleicht habe ich jemanden in der Nähe"
- "Kommt nach ANES-TI"
-------------------------------------------

Die Gruppe beschliesst mit Pompöse vor dem Schloss aufzutreten.
Dann mit dem Herrn zu handeln, er soll den Trr töten.

Wir machen einen Krach-Zauber, zudem lassen wir wieder mal mit dem altelfischen Türensprüch alle Türen verschwinden.
"Die grünen Herren wollen Euch sprechen"
(Wir haben weder grüne Kleidung, noch sind wir alle männlich, hm...)

Der Schlossherr REegem erscheint. Er holt sich von seinem Trr Infos über uns.
Bared stellt unsere Forderungen
- Trr töten
- unsere Rüstung verbessern
- Zugang zur Bibliothek

Eine Wache tötet den Trr.

In der Bücherei finden wir etwas über das "Ritual der leichten Opfer".
Usul memorisiert das mit 1 Stabladung.
Sothjir findet ein Buch "Das Ritual von Unetar"
Es wurde jährlich mit einem Ritualdolch durchgeführt.
Doch dann kamen Feinde der Götter und haben alle 23 Priester des Rituals in Geister verwandelt.
Sie werden erlöst, wenn der Dolch befreit ist.
SOTHJIR notiert sich die Namen der Priester.
In der Stadt TANAR IDA steht nun der neue Tempel.

Eine Druidinn mit > 100 Stabladungen erscheint.
Sie bringt Tejak mit.
Er ist bei ihr rausgeflogen.
Ein Geist hatte ihn zu ihr gebracht, aber sie will ihn nicht haben

Wir erfahren von einer Gruppe der GRAUEN HERREN (unter denen auch Damen sind) in ANES-TI, 1 Monat Reise von hier.

Die TESARA verleihen Amulette (zum Schutz vor Trr zum Beispiel)