Kalender: 20. 03. 1998

Galahad hypnotisiert einen Bauern aus einem nahegelegenen Dorf um die hiesige Sprache zu lernen
und weitere Infos zu holen.

Die Kommunikation ist schwierig: Sothjir diktiert Galahad die jeweilige Frage.
Dieser stellt sie ihm hypnotisch, der Bauer antwortet akustisch, was Sothjir seltsamerweise verstehen kann.

Die nächste Siedung heisst "OBHUT". Dort wohnt ein Lord in einem Schloss.
Seine Steuereintreiber kommen schwer gepanzert in Plattenpanzern.
Ausserdem gibt es ein Küstendorf im Osten.

Wir wollen zum Schloss gehen um mehr zu erfahren. Dazu gehen wir an einem Gebirge lang.

Sothjir macht einen geheimen Zauber und sprengt damit einen großen Stein in tausend Stücke.
Tsts, der Schelm...

ALtamir entdeckt mit seinem magischen Kompass einen verschütteten Höhleneingang. Wir orten Geister.
Tagelang räumen wir ihn frei.
In den Nächten wachen wir oft mit Alpträumen auf.

Sothjir funkt mit Shima Alywia.
Sie sagt: "Willkommen auf KERANAR, im Osten des Kontinents.
Bitte sage PANTIR VUTAXIRS LOGATI, dass WYNJA gestorben ist.
Zündet für sie eine Kerze an"

Sothjir fragt sie, wie man gegen Geister vorgeht. "Materialisiert sie"

Tejak meditiert mit VUR, dem Berggeist.

Plötzlich trifft uns ein Angriff von Geisterenergie aus der Höhle heraus.
Usul und Sothjir erhalten Schaden, als sie Tejak warnen wollen.
Tejak berichtet und von seinem Gespräch
"Vur , der Berggeist, hat gesagt dass hier Geister wohnen.
Sie hüten das RITUAL DES LEICHTEN OPFERS"

Wir reisen weiter zum Schloss um etwas über die Geister und das Ritual zu erfahren.

Sothjir wird plötzlich von einem TRR geortet. Ab jetzt könnte der Trr jederzeit in seine Gedanken schauen.
Galahad soll den Trr töten und fliegt hin. Er redet mit ihm. Sein Name ist NAAL.
"Jeder Trr hier kann Gedanken lesen. Er muss seinem Herrn diese dann berichten, wenn dieser präzise danach fragt."

Die Rasse der Trr nennt sich TESA.

Sothjir wollen umgehend den Schlossherrn REGEM hypnotisieren, damit er alles über uns vergisst und auch nicht mehr nach uns fragt.

Wir erfahren von dem mächtigen Geheimbund der TESARA, der die Einhaltung der Gesetze überwacht.

In der Bibliothek finden wir ein Buch über das Ritual des leichten Opfers.
<WELCHE BIB? DOCH NICHT IN DER BURG MIT TRR?>

Tejak kann sich mit der Gruppe nicht mehr identifizieren, meint er, und möchte sich "transformieren"
<WAS HEISST DAS?>